Soziale Projekte und Charity-Auktionen

Bernadette engagiert sich immer wieder für soziale Projekte und bei Charity-Auktionen. So kaufte sie beispielsweise auf der Herbst-Elite-Auktion in Vechta 2013 das Mini-Shetland-Fohlen Balisto für einen guten Zweck. Die 8.000 Euro für den kleinen Scheckhengst kamen zu 100 Prozent der Welthungerhilfe zugute.

In 2015 ersteigerte sie zudem für 28.000 Euro auf der Frühjahrs-Elite-Auktion in Vechta die damals dreijährige Stute Help for Africa v. Bretton Woods/Fürst Heinrich – hier kam der Erlös dem Verein „Partnerschaft für Afrika e.V.“ zugute. Eine Win-Win-Situation, wie die Dressurreiterin erklärte: „Eine gute Tat für die Kinder in Afrika und eine schöne Braut für meinen Hengst Spirit of the Age OLD.“ Die Charity-Stute wurde gleich mit Brunes Top-Hengst angepaart.

Charity Aktion Fohlenversteigerung

Bernadette engagierte sich auch bei der Eröffnungsfeier des Gestüts mit einer Charity Auktion. So wurde das Minishettyfohlen des Zuchtbetrieb Ammerlands, das Roswitha Gensch-Janssen gestiftet hatte, für einen guten Zweck am Galaabend versteigert. Alle Spenden und der Erlös des Fohlens sind für die Aktion "Pferde für unsere Kinder" und für den Verein "Partnerschaft für Afrika e.V." verwendet worden. Insgesamt sind dabei fast 10.000 Euro gespendet worden.

Eröffnungsfeier - Galaabend

Zu dem Einweihungswochenende des Gestüt Brunes gehörte auch der Galaabend am 13.05.17 mit ca. 150 geladenen Gästen. Das Gestüt wurde hier offiziell eröffnet, dabei wurden mehrere Gestütsfohlen präsentiert und die Hengste Kasimir TSF und Spirit of the Age OLD wurden vorgestellt. 
An dem Galaabend kamen außerdem durch eine Charity-Auktion fast 10.000 Euro Spenden für den guten Zweck zusammen, wo unter anderem das Minishettyfohlen von dem Zuchtbetrieb Ammerland versteigert wurde.

Eröffnungsfeier - Tag der offenen Tür

Riesengroß war der Ansturm beim „Tag der offenen Tür“ im Gestüt Brune. Über 10.000 Besucher konnten sich über die Zucht, die Ausbildung und die Pflege der Pferde informieren.
Neben Gestütsführungen gab es in Zusammenarbeit mit Reitvereinen aus dem Ammerland ein tolles Showprogramm mit Präsentationen der Verkaufspferde, der Gestütsfohlen und eine Erklärung des Horsemanships. 
Am Ende des Tages präsentierte Bernadette außerdem noch ihre Weltcup Kür mit Spirit of the Age OLD.

 

Top
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
MenüMenü